Tueursnet | Schlüsseldienst München

Der günstige Schlüsseldienst München Tueursnet

Ihr Schlüsseldienst München Tueursnet ist in der ganzen Stadt München für Sie im einsatz. Der  Schlüsseldienst aus München wird von Herrn Tueurs geleitet. Emanuel Tueurs ist Lockpicking-Experte und Ihr Fachmann für den Münchener Schlüsselnotdienst, Türöffnung, Notöfnnungsdienste und Einbruchschutz.

Schlüsseldienst München

Preisliste für Türöffnungen zum Festpreis in München

Tag Tageszeit Pauschale
Mo – Frei 07.00 – 19.00 Uhr 88,00 €
19.00 – 22.00 Uhr 98,00 €
22.00 – 07.00 Uhr 99,00 €
Sa 06.00 – 20.00 Uhr 72,00 €
20.00 – 06.00 Uhr 94,00 €
So 00.00 – 24.00 Uhr 148,00 €
Feiertag 00.00 – 24.00 Uhr 158,00 €

Transparente Kosten

In diesen Kosten ist neben der Anfahrt in ganz München, die Türöffnung der verschlossen bzw zugefallenen  Tür und die Steuer enthalten.

Telefon: 089/6957349

Tipps für Münchener Türöffnungen!

In den letzten Jahren gab es immer mehr und mehr Kritiken über dubiose Schlüsseldienst. Diese veröffentlichen   in Anzeigen oder auf Iher Homepage ähnliche Pauschalen.  Bei der Öffnung der Türe vor Ort sieht die Realität leider anders aus. Hierbei wird manchmal ein wesentlich höherer Preis  als telefonisch abgemacht verlangt.

 

Bei unserem Schlüsseldienst wird das nicht passieren!

Ihr Münchener Aufsperrdienst

Unser Aufsperrdienst München verfügt über jede Menge qualifizierter Handwerker.

Tür zugefallen in München?

Wir helfen Ihnen weiter – bei der Türnotöffnung und beim Einbruchschutz, bei allen Fragen rund um Schließtechnik und Sicheheitstechnik.

 

Wir stehen für:

  • Billige Fixpreise. Wir machen diese am Telefon aus und halten uns dran!
  • Seriöse Türöffnungen für Bayern und München

 

Rufen sie jetzt an:

 

Telefon: 089/6957349

Weiteres Portfolio:

Wir übernehmen Schlüsselkopie und die Entwicklung Ihrer Sicherheitsstrategie: Wir sind Ihr Partner aus München

 

Der Schluesselnotdienst München steht seinen Kunden rund um die Uhr zur Verfügung, um die abgeschlossene Tür mit Hilfe der passenden Werkzeuge und ein bisschen Gespür wieder zu öffnen. Du bekommst jederzeit Hilfe, und das zu fairen Preisen. Aber wie genau wird dabei vorgegangen?

Hast du dich ausgesperrt, solltest du folgendermaßen vorgehen:

Gewalt bringt einem in der Regel nicht weiter. Dieser Schuß kann nach hinten losgehen. Entweder, Du verwundest Dich selber oder ruinierst die Eingangstür so dermaßen, dass diese ersetzt werden muss, was wesentlich teurer wird als der Schluesselnotdienst . Nachdem Du Dir selbst in den Hintern getreten hast, solltest Du nun schnell die Telefonnummer von einem Schluesselnotdienst wählen, Deine Adresse nennen und erläutern, was exakt geschehen ist. Dazu ist es wichtig zu wissen, ob der Schlüssel beispielsweise von innen steckt. Nachdem Du den jeweiligen Schluesseldienst mit dem Öffnen Deiner Wohnungstür betraut hast, sind diese in kürzester Zeit bei Dir. Dabei kannst Du selbstverständlich voll auf unsere jahrelange Erfahrung vertrauen. Mit Hilfe von Spezialwerkzeugen gelingt es den Mitarbeitern im Regelfall innerhalb weniger Minuten Deine Wohnungstür so zu öffnen, dass keinerlei Folgekosten auf Dich zukommen und die Eingangstür nicht beschädigt wird.

Vom Anruf über das Öffnen der Eingangstür bis hin zur Rechnung

Davon abhängig, an welchem Wochentag und zu welcher Uhrzeit Du vor abgeschlossener Tür stehst, musst Du im Schnitt eine halbe Stunde auf den Schlüsselnotdienst warten. Sobald der Monteur eingetroffen ist, macht er sich auch schon ans Werk. Mit Vorsicht kann die Tür dann unter Einsatz von moderner Aufschließtechnik geöffnet werden. Wie schnell eine Wohnungstür aufgemacht werden kann liegt aber auch an der Art des Schließzylinders und an unter Umständen aufgetretenen Schäden. Es ist auch von Bedeutung, ob die Haustür abgesperrt oder nur zugefallen ist. Auch der Hersteller des Schlosses ist relevant, sodass das Schloss von Abus anders geknackt werden muss als ein Produkt des Herstellers CES. Dazu brauchst Du Dir jedoch keine Sorgen machen, denn jedes einzelne Schloss wird vom Mitarbeiter des Münchener Schlüsselnotdienstes sicher und ohne Beschädigung geöffnet. Nach Durchführung der Arbeit ist dann die Rechnung zu bezahlen. Diese wird stets mit dem bereits im Voraus abgesprochenen Preis identisch sein . Die Preise stehen in der Regel schon beim ersten Telefongespräch Fest. Die anfallenden Fahrtkosten sind außerdem auch stets bereits im vorweg genannten Preis einkalkuliert.

Gibt es Wege, den Münchener Schlüsseldienst garnicht erst anrufen zu müssen?

Sicher etwas, das man sich durch den Kopf gehen lassen sollte. Sobald die Eingangstür zugefallen ist, der Schlüssel abgebrochen im Türschloss steckt oder aber nach dem Einkaufen nicht mehr zu finden ist, ist der Anruf beim Aufsperrnotdienst unabwendbar. Wir raten, wie schon erwähnt, dringend von Gewaltanwendung ab. Man sieht zwar ab und zu im Fernsehen Szenen, in denen sich Menschen schnell mit Bankkarten oder einem Universalschlüssel Zugang zu Räumen verschaffen, in Wirklichkeit ist das aber keinesfalls so einfach machbar und bedarf einer gründlichen Ausbildung. Vorteilhafter ist es, einfach dafür zu sorgen, das man überhaupt nicht erst in die Situation kommt, in der man einen Schlüsselnotdienst brauchen würde.

Optimal ist es, sich irgendwo ausserhalb der Wohnung einen Ersatzschlüssel zu deponieren. Speziell wenn man einen Garten hat, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Auch kann man den Schlüssel bei seinem Nachbarn in Verwahrung geben , dem man vertraut. Jedoch hat besonders die Variante mit der Aufbewahrung beim Nachbarn ihre Tücken. Ein Nachbar ist ja nicht durchgehend zuhause und verliert man den Schlüssel nachtsüber, sollte man auch nicht so einfach dort anklopfen.

Wie kannst Du Festellen, ob ein Schlüsselnotdienst vertrauenswürdig arbeitet

Bedauerlicherweise gibt es hin und wieder schwarze Schafe in dieser Branche, sodass es Dich bei der einen oder anderen Rechnung glatt von den Socke hauen wird. Wichtig ist es daher, den genauen Preis bereits telefonisch zu klären, sodass Du zu guter Letzt keinen Schock erleidest. Wurde Dir ein fester Preis genannt, so ist dieser zwingend. Fahrtkosten können nicht erst bei der Erstellung der Rechnung angeführt werden sondern sollten bereits vor Auftragsvergabe angeführt werden.